Veranstaltungstipps:


Vortag zum Thema: "Alle reden über den Klimawandel"
Termin: 26.01.2018
Uhrzeit: 19.00Uhr
Der Goldbacher Hobbymeteorologe Dietmar Pscheid wird diesen Vortrag halten.
Für alle genannten Veranstaltungen bitten wir um telefonische Vorreservierung!
Telefon-Nr. 03594-785227
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unseren Veranstaltungen nicht um Verkaufsveranstaltungen handelt. Vielen Dank!

Vergangene Highlights:



Freitag, 19. Februar 2016, 19.00 Uhr
Diavortrag "Hiddensee - Ein Kleinod mit Faszination"



18.12.2015 - Öffentliche Weihnachtsfeier
Ein Angebot für Firmen, Kollektive, Vereine, Familien

31.12.2015 - Öffentliche Silvesterfeier
Incl. Begrüßungsgetränk, Abendessen, Überraschungsgast....


09.10.2015 - WHISKYSEMINAR
Thema: "Die Inseln Schottlands"



Freitag, 13. März 2015, 19.00 Uhr
Diavortrag von: Steffen Teufert/Bischofswerda

Im Februar/März 2014 führten Exkursionen den Referenten in das Dreiländereck Brasilien-Argentinien-Paraguay.
Der atlantische Regenwald mit seinen beiden Nationalparks Iguacu (Brasilien)und Iguazu (Argentinien) sowie das zweitgrößte Feuchtgebiet der Erde, Esteros del Ibera, waren bedeutende Ziele.
Neben Aufnahmen von zahlreichen Tier- und Pflanzenarten bot der Vortrag einen Einblick in die verbliebene Natur des Regenwaldes. Zu sehen waren aber auch Aufnahmen aus den nordostargentinischen Städten, Kolonien und Kulturlandschaften.
Dazu wurde wieder Landestypisches Essen sowie Getränke angeboten.

http://www.oekogutachten-teufert.de



08.03.2015 - Tag der offenen Tür
anlässlich des 5-jährigen Jubiläums

"Whisky International" 18.10.2013
Mit diesem Thema gaben wir einen Überblick über die deutlich gräßer gewordene internationale Welt der Whiskies.Es wurde über die Unterschiede der Herkünfte, des Lagerns, der Bezeichnungen und des Trinkens gesprochen. Entsprechende Beispiele wurden auch probiert.
Impressionen des Whisky-Seminars 2013:




Freitag, 08. Februar 2013
Diavortrag von: Steffen Teufert/Bischofswerda

Der reich bebilderte Vortrag bot Eindrücke von einer der größten und schönsten Wüsten der Erde - der Sonoran Desert (Sonorawüste).
Die dreiwöchige Exkursion führte außerdem entlang der Route 66 in die Mojave Desert sowie in beeindruckende Felslandschaften wie den Grand Canyon, das Monument Valley und die Roten Felsen von Sedona.

© 2010, Matthias Greth    
Kontakt/Impressum     Datenschutz